So funktionierts

Kleine Geste - Nachhaltige Wirkung

Sie erwerben eine Jahreskarte für Ihren Mitarbeiter und zahlen dafür einmalig 29,90 € brutto bzw. 25,13 € netto. Das entspricht pro Monat 2,49 € brutto bzw. 2,09 € netto pro Karte. Ihr individueller Steuerfreibetrag ist dabei  noch nicht berücksichtigt.
 
Ihr Mitarbeiter geht einmal pro Woche mit seiner Familie essen, macht Ausflüge oder möchte Neues entdecken. Zwei Erwachsene und zwei Kinder konsumieren für insgesamt 100 € - mit myfoodiecard zahlen sie aber nur 80 €. Wer einmal mit der Karte pro Monat essen geht, spart dabei 240 € bei einem Einsatz von 29,90 €. Je öfter die Karte eingesetzt wird, desto höher ist die Ersparnis und bedeutet letztendlich ein höheres Nettoeinkommen für Ihren Mitarbeiter.

Zusätzlich wird Ihr Mitarbeiter die Karte auch nutzen, wenn er in die Mittagspause geht oder Freunde in einem anderen Stadtteil trifft. Jedesmal profitieren bis zu vier Personen von einer Karte - und das bedeutet reichlich positive Resonanz für Sie als Arbeitgeber!

 

Alle Vorteile auf einen Blick

Die Karte ist jeden Tag gültig für bis zu 4 Personen, die jedes Mal unterschiedlich sein können - egal ob Freunde, Familie oder Kollegen

Die Partnerrestaurants gewähren attraktive Vorzugspreise so oft man möchte:

  • 20% auf die Speisekarte im Restaurant
  • Zusätzliche GRATIS Leistungen             
  • Spezialmenüs bis 40% ermäßigt
  • 15% Ermäßigung bei Selbstabholung

Karte bei der Bestellung dem Kellner kurz zeigen und sie erhalten am Ende die Rechnung abzüglich aller Ermäßigungen oder den vereinbarten Vorzugspreis.

Alle Partner werden auf der App oder Website dargestellt.